Neue Beiträge

73-Jähriger Pilot stirbt bei Absturz
von: Admin Heute 01:50 zum letzten Beitrag Heute 01:50

Fußball-WM 2018
von: Admin Heute 01:40 zum letzten Beitrag Heute 01:40

[NEUES SPIEL] Ball
von: Admin Gestern 19:44 zum letzten Beitrag Gestern 19:44


Suche

  


Bot Tracker

Google [Bot]
Heute 07:54
Bing [Bot]
16. Jun 2018 04:06
Alexa [Bot]
nie zuvor
Ask Jeeves [Bot]
nie zuvor


Foren Kategorien

Kategorie

Kategorie

Kategorie

Kategorie

Kategorie

Kategorie

Bekanntmachungen

Es sind derzeit keine Beiträge zum Anzeigen verfügbar

Nachrichten

Titel: 73-Jähriger Pilot stirbt bei AbsturzErstellt von: Admin
News
Erfahrener Pilot stirbt bei Absturz seines Motordrachens auf dem Dolmar

Im Kreis Schmalkalden-Meiningen ist ein motorisierter Drachenflieger abgestürzt. Ein Mensch kam dabei nach MDR-THÜRINGEN-Informationen ums Leben. Das Unglück geschah am Sonntagvormittag auf dem Berg Dolmar. Zur Absturz-Ursache ist zunächst wenig bekannt, ebenso wenig über die Höhe des Sachschadens.
Nach Polizeiangaben handelt es sich bei dem Toten um einen 73-Jährigen Piloten aus Thüringen mit jahrelanger Flugerfahrung. Nach Angaben von Augenzeugen war er kurz vor 9 Uhr mit seinem motorisierten Flugdrachen gestartet, flog eine zu steile Kurve, streifte die Wand des Flugzeug-Hangars und stürzte auf einen Wohnwagen neben dem Flugfeld, der in Flammen aufging. Ein 47-Jähriger Ersthelfer wurde ...

Quelle

Ein 73-Jähriger Pilot mit jahrelanger Flugerfahrung ... Was nützt einem die Erfahrung wenn der Körper nicht mehr mitspielt?
BeitragHeute 01:50Kommentare: 0

Titel: Rodaborn-Wirtin verliert erneutErstellt von: Admin
News
Ostthüringen Rodaborn-Wirtin verliert erneut im "Bratwurststreit"

Im Streit um den Verkauf von Bratwürsten an der ehemaligen Autobahnraststätte Rodaborn in Ostthüringen ist die Gastwirtin Christina Wagner erneut vor Gericht gescheitert. Das Verwaltungsgericht Gera wies am Donnerstag ihre Klage auf eine Sondererlaubnis zum Verkauf von Würsten und Kaffee über einen zwei Meter hohen Zaun zurück. Die rechtlichen Voraussetzungen dafür seien nicht gegeben. Es bestehe zudem eine Gefährdung für herumlaufende und ...

Quelle

Bürokraten ... :x
Beitrag15. Jun 2018 01:08Kommentare: 0

Titel: Millionen für das Schloss SchwarzburgErstellt von: Admin
News
Schloss Schwarzburg bekommt mehr als zwei Millionen Euro

Für die weitere Sanierung von Schloss Schwarzburg stellen Bund, Land und die Stiftung Thüringer Schlösser und Gärten zusammen rund 2,2 Millionen Euro zur Verfügung. Mit dem Geld soll das Hauptgebäude des Schlosses zum "Denkort für Demokratie" ausgebaut werden.
Das Hauptgebäude von Schloss Schwarzburg im Kreis Saalfeld-Rudolstadt soll zum "Denkort für Demokratie" werden. Dafür stellen Bund, Land und die Stiftung Thüringer Schlösser und Gärten zusammen rund 2,2 Millionen Euro zur Verfügung.
Für das neue Sanierungsprojekt wurde am Dienstagvormittag eine Förderplakette des Bundesprogramms "Nationale Projekte des Städtebaus" enthüllt. Im Schwarzburger Schloss sollen im kommenden Jahr der Ahnensaal und der Emporensaal für Besucher geöffnet werden. ...

Quelle

Schön, wurde aber auch langsam Zeit! Wieviele Jahre war der Komplex schon dem Verfall preisgegeben?
Beitrag14. Jun 2018 02:00Kommentare: 0

Titel: Freibad Hohenleuben bleibt geöffnetErstellt von: Admin
News
Freibad Hohenleuben bleibt geöffnet

Das Waldbad Hohenleuben im Landkreis Greiz darf geöffnet bleiben. Das Verwaltungsgericht Gera entschied am Mittwoch den Rechtsstreit zwischen der Stadt Hohenleuben und dem Freistaat Thüringen zugunsten der kleinen Gemeinde. Das Gericht legte allerdings fest, dass der Vertrag mit dem Bademeister genauer formuliert werden muss. Das betrifft nach Angaben der Anwältin der Stadt Hohenleuben, Sabine Kraft-Zörcher, beispielsweise die Haftung für eventuelle Schäden und Unfälle. Bürgermeister Dirk Bergner (FDP) und Christian Fuchs vom Förderverein des Waldbads freuten sich über das Urteil. Nun könne man endlich richtig mit der Werbung für das idyllische Bad am Waldrand beginnen. Etwa 40 Einwohner ...

Quelle

Na da hat sich der Einsatz der Freiwilligen erstmal gelohnt, sehr schön. Ich hoffe nur, daß dem Landratsamt nichts anderes einfällt um den Betreibern weitere Steine in den Weg zu werfen.
Beitrag14. Jun 2018 01:36Kommentare: 0

cron